Close

Herzlich Willkommen

bei der Steuerberatungskanzlei von Alexander Köhn.

Ihr Steuerberater für Wahlstedt und Umgebung.

Sie finden mich in der Waldstraße 54 in 23812 Wahlstedt.

Vereinbaren Sie gern ein kostenloses Kennenlerngespräch unter

 04554/7034120 oder per mail a.koehn@stb-koehn.de

Ich biete Ihnen folgende Leistungen

Unternehmen

Betreuung kleiner und mittelständischer Gewerbebetriebe, Freuberufler und Land- und Forstwirte

Mehr Informationen
Private Steuererklärungen

Betreuung von Arbeitnehmern, Rentnern und Vermietern

Mehr Informationen

Aktuelles vom Steuerberater

Hier finden Sie aktuelle Artikel rund um das Thema Steuern

  • Apothekenklima-Index 2018: Befragung zur Branche
    am 15. Oktober 2018 um 16:30

    Die selbständigen Apothekerinnen und Apotheker in Deutschland blicken offenbar mit zunehmender Skepsis in die Zukunft. Gut 71 Prozent rechnen mit einer Verschlechterung der wirtschaftlichen Entwicklung der Apothekenbranche. 2016 waren es noch knapp 51 Prozent. […]

  • Stiftungen finden schwerer Engagierte für Gremien
    am 15. Oktober 2018 um 12:56

    Immer mehr Stiftungen fällt es deutlich schwerer als noch vor wenigen Jahren, freiwillig Engagierte für ihre Gremien und Leitungsaufgaben zu finden. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Befragung im StiftungsPanel des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen. […]

  • Weniger Pleiten und gewerbliche Gründungen
    am 15. Oktober 2018 um 09:20

    Im ersten Halbjahr 2018 ist die Zahl der Unternehmensaufgaben weiter gesunken. Trotz der rückläufigen Entwicklung bleibt der Gründungssaldo aber negativ, da zugleich der abwärts zeigende Trend bei den gewerblichen Existenzgründungen anhält, vermeldet das Institut für Mittelstandsforschung. […]

  • Studie: Faire Erbschaften fördern soziale Gleichheit
    am 10. Oktober 2018 um 11:13

    Soziale Gleichheit ist einer Studie zufolge auch das Ergebnis historischer Erbpraktiken. Deutsche Gemeinden, in denen innerhalb von Familien gerecht vererbt wurde, sind demnach offenbar bis heute sozial ausgewogener. […]

  • Entschädigung für Überspannung eines Grundstücks mit Stromleitung nicht steuerbar
    am 10. Oktober 2018 um 10:23

    Eine Entschädigung, die dem Grundstückseigentümer einmalig für die Erlaubnis zur Überspannung seines Grundstücks mit einer Hochspannungsleitung gezahlt wird, unterliegt nicht der Einkommensteuer. […]

  • Curriculum kann Gleichwertigkeit des Medizinstudiums belegen
    am 10. Oktober 2018 um 09:11

    Ein außerhalb der EU ausgebildeter Arzt hat nur dann Anspruch auf Erteilung einer Approbation ohne weitere Prüfung in Deutschland, wenn die Ausbildung gleichwertig war. […]

  • Mittelstand: Digitalisierung kann Fachkräfteproblem nicht lösen
    am 10. Oktober 2018 um 07:42

    Aus Sicht der mittelständischen Wirtschaft werden viele Tätigkeiten auch künftig von qualifiziertem Personal ausgeführt werden müssen. Lediglich jeder zehnte Befragte (10,3 Prozent) in einer Umfrage von Creditreform erwartet, dass die Digitalisierung von Geschäftsprozessen das Fachkräfteproblem lösen kann. […]

  • EU: Gläubiger kann Klage am Ort der Erfüllung erheben
    am 10. Oktober 2018 um 06:00

    Ein Gläubiger kann auf Vollstreckung von Leistungen aus einem Vertrag über Bauleistungen in dem Mitgliedstaat klagen, in dem diese Leistungen gemäß dem Vertrag erbracht wurden. […]

  • Krankenversicherungsbeiträge eines Kindes in der Berufsausbildung als Sonderausgaben der Eltern?
    am 8. Oktober 2018 um 10:50

    Tragen Eltern die Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge ihres Kindes, können diese Aufwendungen die Einkommensteuer der Eltern mindern. Der Steuerabzug setzt aber voraus, dass die Eltern dem Kind die Beiträge tatsächlich gezahlt oder erstattet haben. […]

  • Gewerbesteuer bei Pauschalreise-Bausteinen
    am 8. Oktober 2018 um 10:47

    Kaufen Reiseveranstalter vorab Leistungen wie Hotelkontingente ein, dann unterliegen diese nicht der gewerbesteuerlichen Hinzurechnung. Das stellte das Finanzgericht Düsseldorf jetzt klar. […]

Besuchen Sie mich

Waldstraße 54

23812 Wahlstedt