Close

Herzlich Willkommen

bei der Steuerberatungskanzlei von Alexander Köhn.

Ihr Steuerberater für Wahlstedt und Umgebung.

Sie finden mich am Markt 5 in 23812 Wahlstedt.

Vereinbaren Sie gern ein kostenloses Kennenlerngespräch unter

 04554/7034120 oder per mail a.koehn@stb-koehn.de

Ich biete Ihnen folgende Leistungen

Unternehmen

Betreuung kleiner und mittelständischer Gewerbebetriebe, Freiberufler und Land- und Forstwirte

Mehr Informationen
Private Steuererklärungen

Betreuung von Arbeitnehmern, Rentnern und Vermietern

Mehr Informationen

Aktuelles vom Steuerberater

Hier finden Sie aktuelle Artikel rund um das Thema Steuern

  • Konzeptbewerbung eines Medizinischen Versorgungszentrums derzeit noch nicht berücksichtigungsfähig
    am 16. Mai 2019 um 11:51

    Bewerbungen eines Medizinischen Versorgungszentrums um einen Vertragsarztsitz nur mit einem Versorgungskonzept ohne Benennung eines für dessen Umsetzung geeigneten Arztes können bei der Auswahlentscheidung noch nicht berücksichtigt werden. […]

  • Gesetzesentwurf: Besserer Schutz vor Abmahnmissbrauch
    am 16. Mai 2019 um 10:48

    Das Bundeskabinett hat am 15. Mai 2019 einen Gesetzesentwurf zur Stärkung des fairen Wettbewerbs beschlossen. lnsbesondere der Schutz von kleinen und Kleinstunternehmen sowie vergleichbaren Vereinen vor missbräuchlichen Abmahnungen soll hierdurch maßgeblich verbessert werden. […]

  • Arbeitszeiterfassung: Die EU-Mitgliedstaaten müssen die Arbeitgeber in die Pflicht nehmen
    am 14. Mai 2019 um 12:16

    Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat entschieden, dass die Mitgliedstaaten die Arbeitgeber verpflichten müssen, ein System einzurichten, mit dem die tägliche Arbeitszeit gemessen werden kann. […]

  • Auszahlung von Sterbegeld an Erben kann der Einkommensteuer unterliegen
    am 14. Mai 2019 um 12:03

    Das Finanzgericht (FG) Düsseldorf hat entschieden, dass ein Sterbegeld, welches eine Pensionskasse an Erben zahlt, die nicht zugleich "Hinterbliebene" im Sinne des Versicherungsvertrags sind, der Einkommensteuer unterliegt. […]

  • Auslandsvollstreckung: Bevorstehender EU-Austritt Großbritanniens kein erleichterter Arrestgrund
    am 13. Mai 2019 um 12:36

    Gegenwärtig besteht keine Veranlassung, gegenüber in Großbritannien Ansässigen den erleichterten Arrestgrund des Erfordernisses einer Auslandsvollstreckung ohne verbürgte Gegenseitigkeit anzunehmen, so das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt am Main in einem aktuellen Urteil. […]

  • Selbstständige Restauratoren: Freier Beruf oder gewerblicher Betrieb?
    am 13. Mai 2019 um 11:07

    Das Hessische Landesarbeitsgericht (LAG) hatte sich mit der Frage zu befassen, welche Unterschiede es bei der Tätigkeit von Stein-RestauratorInnen geben kann, die an historischen Bauwerken und Objekten arbeiten. Diese Frage kann für selbstständige Restauratoren von erheblicher Bedeutung sein. […]

  • Neubewertung zollrechtlicher Bewilligungen: Welche Daten müssen Unternehmen offenbaren?
    am 13. Mai 2019 um 10:59

    Das Finanzgericht (FG) Düsseldorf hat entschieden, dass die Zollverwaltung die persönliche Steueridentifikationsnummer sowie das für die persönliche Besteuerung zuständige Finanzamt der Leiterin bzw. des Leiters der Zollabteilung bei dem betroffenen Unternehmen abfragen darf. […]

  • Sky-Bundesliga-Abo als Werbungskosten eines Trainers?
    am 13. Mai 2019 um 10:35

    Die Aufwendungen eines Fußballtrainers für ein Sky-Bundesliga-Abo können Werbungskosten bei den Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit sein. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) für einen hauptamtlichen Torwarttrainer im Bereich des Lizenzfußballs entschieden. […]

  • Arzt muss OP-Risiko nicht exakt angeben
    am 13. Mai 2019 um 10:29

    Liegt die Wahrscheinlichkeit für eine postoperative Komplikation bei einem Wert bis zu 20 Prozent, stellt die Formulierung &quotvereinzelt&quot keine Verharmlosung dar, urteilte jetzt das Oberlandesgericht Frankfurt am Main. […]

  • Zahl der Deutschlandstipendien 2018 um 5 Prozent gestiegen
    am 8. Mai 2019 um 11:16

    Im Jahr 2018 haben 27.200 Studierende ein Deutschlandstipendium nach dem Stipendienprogramm-Gesetz erhalten. Die Zahl der privaten Mittelgeber – darunter eingetragene Vereine, eingetragene Genossenschaften oder Stiftungen des privaten Rechts – ist um 4 Prozent gestiegen. […]

Besuchen Sie mich

Markt 5

23812 Wahlstedt